Bahnübergang DB Frankfurt Wiesbaden

Der Bahnübergang auf der Strecke Frankfurt - Wiesbaden in Flörsheim wird von einem plangleichen zu einem planfreien Knoten umgebaut. Die Straße wird um bis zu 7,50 m abgesenkt und unterführt die Bahnstrecke. Parallel zur Fahrbahn wird ein Geh- und Radweg angelegt.

 

Projektinformationen:
AuftragsinhalteIng. BW Lph 3, 6 - 7
BauherrASV Wiesbaden
BW-Fläche240 m²
Baukosten4,8 Mio. €