Neubau Bankzweigstelle mit Café und Wohnungen

Das Gebäude liegt zentral in der Innenstadt von Oberursel. Im EG und 1.OG befindet sich eine Zweigstelle der Taunussparkasse Bad Homburg. In den weiteren 3 Geschossen wurden Eigentumswohnungen, teilweise im DG als Maisonette-Wohnung, ausgeführt. Die gesamte Bebauung vefügt über eine eingeschossige Tiefgarage mit 80 Stellplätzen sowie technische Nebenräume.

Projektinformationen:
AuftragsinhalteArchitektur Lph 1 - 9; TGA Lph 1 - 9; Tragwerk Lph 1 - 4
BauherrTaunussparkasse Bad Homburg v.d.H.
Umbauter Raum14.300 m³
Kosten KG 300 + 4004,5 Mio. €